Immunsystem

  • Immunerkrankungen
  • Asthma bronchiale
  • Häufige Anfälligkeit für Erkältungen und Grippe
  • Alle Allergieformen (Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergie, Nahrungsmittelunverträglichkeit etc.)
  • Vier Typen von Überempfindlichkeit (Allergien), vom Typ I bis Typ IV
  • Lupus erythematodes
  • Polymyositis
  • rheumatische Osteoarthritis
  • Spondylitis ankylosans
  • atopische Dermatitis
  • Durchfall und Bauchschmerzen, die durch Nahrungsmittelallergien verursacht werden
  • COVID-19 (coronavirus disease 2019, Coronavirus-Krankheit-2019) wird verursacht vom Coronavirus SARS-CoV-2 (inklusive seiner Varianten).
 
 
Hauptprinzip der Behandlung von Immunerkrankungen: siehe Konzepz

 

 
  • Autoimmunerkrankungen
  • Systemischer Lupus Erythematodes (SLE)
  • Rheumatoide Arthritis (in der TCM gehört der Gruppe Bi-Syndrom)
  • Autoimmun Hepatitis
  • Morbus Crohn
  • Graves Krankheit (Basedow-Krankheit)
  • Hashimoto-Thyreoiditis
  • Erhöhung der Antikörper gegen Thyreoglobulin (bei Schilddrüsen-Tumor)
  • Multiple Sklerose
  • Psoriasis (Schuppenfleckte)
  • Raynaud-Phänomen (Raynaud Syndrom)
  • Nebennierenhormon-Insuffizienz (Morbus Addison)
 
 
Hauptprinzip der Behandlung der Autoimmunerkrankungen: siehe Konzept

 

 
Folgende Theme haben auch Beziehungen zu Immunerkrankungen und Autoimmunkrankheit:

Fünf Zyklus und sechs Qi hat Verbindung zu 伤寒论 Shanghan Lun (Abhandlung über kalte pathogene Krankheiten; Abhandlung über fieberhafte Erkrankung durch Kälte-Faktor) sowie zu 温病 Wenbing (Wärme-Erkrankung; Infektionskrankheiten), aktuell im Bezug zu Epidemie und Pandemie (z.B. SARS, Covid-19) und andere Klima-Erkrankungen.

In der TCM wird die Covid-19 als Mischsyndrom von Shang Han-Erkrankungen (Kälteschädigung) und Wen Bing (infektiöse Wärme-Erkrankungen), sie hat spezifische Verbindung zu der Theorie des fünf Zyklus und sechs Qi (Zeit- und Klimamedizin in der TCM).
 
Die therapeutischen Maßnahmen der chinesischen Medizin gegen Covid-19 in China umfassen die Vorbeugung, die Therapie und die Nachbehandlung, sowie die Behandlung der Nebenwirkungen der Impfstoffe: Die chinesische Phytotherapie + Impfung + Vorbeugung + gut organisierte Hyginemaßnahmen etc. stellen die effektive integrative Bekämpfung und Behandlungsmethode in China dar. Mit dieser ganzheitlichen Zusammenarbeit und Koordination wird China mit 20% der Weltbevölkerung (1,4 Milliarden) als einer der ersten Land der Welt die Herdimmunität verwirklicht.
 









 

 

 

Adresse

  • Arztpraxis
  • Susanto Yin Schink
  • Poststrasse 31
  • 72213 Altensteig

  • Telefon: 07453 91470 

Mitglied der

© TCM-Praxis Schink 2020
Homepage made by MEDIENFACHWERK - Büsslingen